Wir bewerten zuverlässig und kompetent

Wir erstellen aussagekräftige Bewertungen, welche Ihnen die relevanten Erkenntnisse liefern werden. Nebst der Neutralität und den benötigten Fachkenntnissen ist es von höchster Bedeutung, dass der Schätzer über regionale Marktkenntnisse verfügt. Wir erfüllen dieses Kriterium, indem wir auch Liegenschaften verkaufen und somit nah am Markt schätzen. Marc Wegelin greift auf einen grossen Erfahrungsschatz zurück und ist ausgebildeter Immobilienbewerter mit eidg. Fachausweis.

Sie sind sich nicht sicher, welche Bewertungsmethode für Ihre Situation geeignet ist. Gerne helfen wir weiter und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ausführliche Verkehrswertschätzung
ab CHF 1’300.-

In bestimmten Situationen (Erbrecht, güterrechtliche Auseinandersetzungen usw.) empfehlen wir eine ausführliche Bewertung in Anspruch zu nehmen. Diese Schätzungsart ist zwar kostenintensiver, geniesst aber auf allen Ebenen eine bedeutend höhere Anerkennung und liefert zudem genauere Schätzresultate. Der Zustand wird vor Ort beurteilt und im Bericht gut verständlich abgebildet. Die Berechnungen für die Wertermittlung sind nachvollziehbar und übersichtlich gegliedert.

Vorgehen:

  1. Einreichen Auftragsformular und Unterlagen gemäss Checkliste «Benötigte Unterlagen für die Verkehrswertschätzung»
  2. Vereinbarung Besichtigungstermin
  3. Besichtigung der Liegenschaft
  4. Erstellung des Bewertungsbericht
  5. Auslieferung per Post und/oder Mail
  6. Bei Fragen zur Schätzung stehen wir gerne zur Verfügung

Hedonische Bewertung
CHF 395.-

Sie möchten mit geringen Kosten einen Richtwert Ihrer Immobilie erfahren? Dann eignet sich die hedonische Einschätzung besonders gut.

Bei einer Vergleichswertmethode werden verschiedene Objektparameter verglichen, analysiert und bewertet. Als Grundlage dient eine Datenbank, welche mit Transaktionspreisen hinterlegt ist. Das Ergebnis dient als Richtwert. Softfaktoren und reale Eindrücke vor Ort werden nicht berücksichtigt.

Bei Liegenschaften mit Villen-Charakter und/oder grossem Landumschwung (ab 1‘000 m2) und Mehrfamilienhäusern empfehlen wir die ausführliche Bewertung mit Augenschein vor Ort.

Vorgehen:

  1. Einreichen vollständig ausgefülltes Auftragsformular
  2. Überprüfung der angegebenen Daten
  3. Bewertung mittels anerkanntem hedonischem Bewertungsmodell
  4. Ausarbeitung übersichtlicher Kurzbericht
  5. Auslieferung per Post und/oder Mail

Bewertungsgründe

  • Verkauf der eigenen Immobilie. Verschenken Sie Ihre Liegenschaft nicht, lassen Sie diese aber auch nicht zum Ladenhüter mutieren. Gerne ermitteln wir für Sie den marktgerechten Verkaufspreis.
  • Kauf einer Immobilie. Gewinnen Sie Sicherheit in der Preisempfindung. Ist der ausgeschriebene Preis fair oder nicht?
  • Erbengemeinschaft. Vermeiden Sie Streit und finden Sie eine faire Lösung für die ganze Familie.
  • Scheidung. Neutralität bringt Klarheit.

Selbstverständlich schätzen wir auch für Banken, Gerichte, Anwälte und weitere Anspruchsgruppen, welche Bewertungen benötigen

Bewertungsobjekte

Wir bewerten:

  • Einfamilienhäuser aller Art
  • Eigentumswohnungen
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohn- und Geschäftshäuser (Mischnutzung)
  • Bauland
  • Baurecht